Fitnessmeile am
Donaukanal Leopoldstadt

Standart Geräte:

 Von Rossauer Brücke beginnend bis zur Aspernbrücke, mit einer Gesamtlänge von ca. 1400 Meter, sollen die Fitnessgeräte in einem Abstand von ca. 60 bis 100 Meter aufgestellt werden. Der Platzbedarf pro Gerät sind 15 bis 18 m². Hier ist der Fallschutz inkludiert, welches den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Je nach Gegebenheiten der Plätze können zwischen 2 bis 13 Geräte pro Station aufgestellt werden. Somit können sogenannte Fitnessinseln geschaffen werden, womit ergänzende oder aufbauende Geräte kombiniert werden können. 

Barrierefreie Geräte:

Mit einer Gesamtlänge von ca. 600 Meter, sollen die Fitnessgeräte in einem Abstand von ca. 30 bis 60 Meter aufgestellt werden. Der Platzbedarf ist pro Gerät inklusive Fallschutz auf ca. 2 bis 4 m² berechnet, welches den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Auch mit den barrierefreien Geräten können je nach Verfügbarkeit der Plätze, kleine Fitnessinseln geschaffen werden. Die Inseln können zwischen 2 bis 10 sich ergänzenden oder aufbauenden Geräten beinhalten.

FML Gesamt 1

header 1

header 2

Kontakt

Dr. Franz-Wilhelm-Str. 2A, A-3500 Krems an der Donau - Österreich
Tel:  +43 (0) 660 566 92 97    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Outdoor Fitness, Fitnesspark, Outdoor Fitness Geräte, Freiluft Fitnessgeräte, Generationen Spielplätze

GLOBALPARK LOGOSONa

baturmedia

BATUR Projekt- und Vertriebsmanagement KG